Irland · 26. November 2019
Irland war für mich, seit ich mit Sheela, einem irischen Mädchen aus Dublin im Krankenhaus in Prien am Chiemsee gelegen habe, ein Land, das ich in die engere Wahl meiner Reiseziele gezogen habe. Sheela hatte besonders vom Ring of Kerry geschwärmt. Ich habe es nicht bereut, auf sie gehört zu haben. Denn Irland ist ein Land, in dem ich mich auf Anhieb wohl gefühlt habe und das mich sehr beeindruckt hat.
Irland · 11. November 2019
Ein absolutes Erlebnis der besonderen Art bot sich bei unserer Irland-Reise im Oktober 2015 mit der Rundreise um Donegal. Selten waren wir der ursprünglichen Natur so nahe, wie hier. Der laute und schrille Alltag, den man oftmals unfreiwillig ausgesetzt ist, schien weit entrückt. Irland gehört bisher zu meinen Lieblings-Reisezielen.
Irland · 06. November 2019
Selbst bei der regnerischen Stadtrundfahrt blieb der ganz besondere irische Charme der gemütlichen Stadt Dublin nicht auf der Strecke. Die Schönheit ursprünglicher Natur, die Irland trotz florierendem Tourismus aufzubieten hat, erlebten wir bei unserer Busfahrt rund um Donegal. Die Eindrücke waren grandios und unvergesslich.
Kriwuskrawus · 31. Oktober 2019
Das noch nicht so lange eingeführte "Happy Halloween" hat in Bayern den Sinn des "Klopferer" gehens ersetzt. Kinder erbitten in gruseligen Klamotten "Süßes oder Saures". Jugendliche und Erwachsene feiern in ebenso schaurigen Outfit Partys. Nicht jeder kann damit etwas anfangen, egal ob alter oder neuer Brauch. Bei Vielen ist es die Freude am Verkleiden und der Spaß, anderen eine Gänsehaut zu verpassen.
Naturheilpflanzen · 24. Oktober 2019
Hildegard von Bingen (1098-1179) ist heute vor allem durch ihre Kräutermedizin ein Name, die sich vor allem in der Naturheilkunde großer Beliebtheit erfreut. Sie lernte, wie alle Medizingelehrten ihrer Zeit, die von Hippokrates entwickelte und von Galen weitergeführte Lehre von den Körpersäften. Hildegards Ruf in der heutigen Naturkunde beruht auf folgenden, von ihr formulierten Prinzipien: Körperliche Krankheiten haben seelische Ursachen; der Mensch ist den Elementen verbunden
Naturheilpflanzen · 09. Oktober 2019
Der Schlaf hat nachweislich eine für den Organismus äußerst wichtige Funktion. Deshalb ist es beängstigend, welche negative Entwicklung diesbezüglich festzustellen ist. Schlafstörungen nehmen in einem Ausmaß zu, dem unbedingt entgegen gewirkt werden muss. Erschreckend ist, dass nicht nur Erwachsene davon betroffen sind, sondern auch viele Kinder und Jugendliche. Das ist eine ernste Gefahr für die Gesundheit der Betroffenen.
Naturheilpflanzen · 02. Oktober 2019
Gegen jedes Wehwechen ist ein Kraut gewachsen “ diese Ansicht vertrat schon Naturkundler Sebastian Kneipp im 19. Jahrhundert. Meine Mutter hielt viel von Naturheilmitteln. Wenn ich Fieber hatte, rückte sie sofort mit Holundersaft an und wenn einer in der Familie sich verletzte, kam der selbst angesetzte Arnika drüber und gut wars. Erst wenn sie gar nicht mehr weiter wusste, bemühte sie den Hausarzt aus Vogtareuth , den ich nur unter den Namen "Blinddarmhansl" kannte.
Gesundheit · 30. September 2019
Wenn es um ihre Gesundheit geht, vertrauen immer mehr Menschen auf natürliche Heilverfahren. Die Naturheilkunde ist und sollte meines Erachtens auch ein Teil der Schulmedizin sein und Hand in Hand gehen "Man muss auf den ganzen Körper wirken, wenn man den Krankheitsstoff beseitigen will.". sagte schon der bayerischer römisch-katholische Priester.Sebastian Anton Kneipp, der sich als Hydrotherapeut und Naturheilkundler einen Namen machte und seitdem bis heute viele Anhänger hat.
Kriwuskrawus · 26. August 2019
Früher hatten die Eltern den Beruf ihrer Kinder ausgesucht. Heute hat jeder Jugendliche die Wahl, seinen gewünschten Beruf zu erlernen. Es herrscht derzeit Fachkräftemangel. In Deutschland unterscheidet man zwischen beruflicher Bildung (Ausbildung) mit dem Ziel Berufsabschluss und akademischer Bildung (Studium) mit dem Ziel Studienabschluss. Das deutsche System der Ausbildung ist speziell. Vor allem das System der dualen Ausbildung gibt es in den meisten anderen Ländern nicht in dieser Form.
Kriwuskrawus · 27. Juli 2019
Die diesjährige Sommerhitze macht den Menschen sehr zu schaffen. Schön wenn man in der Nähe eines Schwimmbades oder eines Badesees wohnt. Der Badespaß ist allerdings mit Vorsicht zu genießen und man darf das Element Wasser keinesfalls unterschätzen. Wer schwimmen kann ist klar im Vorteil. Für Kinder ist eine Schwimmunterricht unbedingt anzuraten.

Mehr anzeigen