Evi Lichtinger

94437 Perkam/Radldorf

Bajuwarenstr.11a

 

Tel. 09429/9473743

Handy: 01757725080

Email: fibuli@t-online.de

Internet: www.kriwuskrawus.de

 

Die Betreiberin dieser Seiten nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Sie behandelt personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Urheberrechtshinweis

Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. die Inhalte unerlaubt herunterlädt oder auf die eigene Homepage kopiert), macht sich gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt werden.

 

Radldorf, den 5. August 2017

Panoramafreiheit bei Berichterstattung:

 

Die in meinen Fotogalerien veröffentlichten Bilder habe ich im Rahmen meiner Pressetätigkeit geknipst, der immer Einladungen vorausgingen. Das gilt auch für die Fotos in Eltern-Kind-Gruppen, Kindergarten und Schule.

 

Ich habe stets darauf geachtet, keine Personen gesondert hervorzuheben, sondern nur die einzelnen Veranstaltungen und Ereignisse darzustellen. Aufnahmen von Menschen sind dabei nur zufälliges ,,Beiwerk" - außer Personen des öffentlichen Lebens.

 

Bei Einzelpersonen und Gruppen (Zusammenstellfotos) habe ich stets vorher um Erlaubnis gefragt, sie fotografieren zu dürfen.

 

Sollte sich trotzdem jemand wiederfinden, der mit der Veröffentlichung nicht einverstanden ist, kann sich gerne bei mir melden. (Kontaktdaten). Dann lösche ich selbstverständlich das besagte Foto unverzüglich.

 

Danke an die Gemeinde Mamming für das Lob und die Anerkennung

Auszug aus dem Bürgerbrief des Jahres 2016 der Gemeinde Mamming/Seite 134 (siehe unter Rubrik ,,Links" - Gemeinde Mamming/Downloads)

 

Frau Evi Lichtinger hat in ihrer mehr als 12-jährigen Tätigkeit als

Lokalreporterin für die Gemeinde Mamming hervorragende Pressearbeit geleistet. Ihre inhaltlich sehr treffenden, stets gut recherchierten Artikel, die zudem in einer gefälligen und mit viel Einfühlsamkeit für die jeweilige Stimmung des Ereignisses widerspiegelnde Sprache hat sie sich bei den Lesern des Dingolfinger Anzeiger hohe Anerkennung und Wertschätzung erworben. Ihre sehr zeitintensive und oft schwierige Arbeit als Berichterstatterin hat sie äußerst zuverlässig und mit viel Liebe und Herzblut ausgeführt. Für ihre ausgezeichneten Berichte über unsere Gemeinde, Kirche, Feuerwehren, Vereine und über viele persönliche Erlebnisse von Mitbürgern gilt Frau Lichtinger ein großes Dankeschön. Durch ihr großartiges journalistisches Können hat sie für die Gemeinde Mamming einen wichtigen Beitrag geleistet, dass unsere Gemeinde im Landkreis ein sehr hohes Ansehen und Image als lebendige und attraktive Gemeinde genießt.