Naturheilpflanzen · 09. Oktober 2019
Der Schlaf hat nachweislich eine für den Organismus äußerst wichtige Funktion. Deshalb ist es beängstigend, welche negative Entwicklung diesbezüglich festzustellen ist. Schlafstörungen nehmen in einem Ausmaß zu, dem unbedingt entgegen gewirkt werden muss. Erschreckend ist, dass nicht nur Erwachsene davon betroffen sind, sondern auch viele Kinder und Jugendliche. Das ist eine ernste Gefahr für die Gesundheit der Betroffenen.
Naturheilpflanzen · 02. Oktober 2019
Gegen jedes Wehwechen ist ein Kraut gewachsen “ diese Ansicht vertrat schon Naturkundler Sebastian Kneipp im 19. Jahrhundert. Meine Mutter hielt viel von Naturheilmitteln. Wenn ich Fieber hatte, rückte sie sofort mit Holundersaft an und wenn einer in der Familie sich verletzte, kam der selbst angesetzte Arnika drüber und gut wars. Erst wenn sie gar nicht mehr weiter wusste, bemühte sie den Hausarzt aus Vogtareuth , den ich nur unter den Namen "Blinddarmhansl" kannte.
Gesundheit · 30. September 2019
Wenn es um ihre Gesundheit geht, vertrauen immer mehr Menschen auf natürliche Heilverfahren. Die Naturheilkunde ist und sollte meines Erachtens auch ein Teil der Schulmedizin sein und Hand in Hand gehen "Man muss auf den ganzen Körper wirken, wenn man den Krankheitsstoff beseitigen will.". sagte schon der bayerischer römisch-katholische Priester.Sebastian Anton Kneipp, der sich als Hydrotherapeut und Naturheilkundler einen Namen machte und seitdem bis heute viele Anhänger hat.
Kriwuskrawus · 26. August 2019
Früher hatten die Eltern den Beruf ihrer Kinder ausgesucht. Heute hat jeder Jugendliche die Wahl, seinen gewünschten Beruf zu erlernen. Es herrscht derzeit Fachkräftemangel. In Deutschland unterscheidet man zwischen beruflicher Bildung (Ausbildung) mit dem Ziel Berufsabschluss und akademischer Bildung (Studium) mit dem Ziel Studienabschluss. Das deutsche System der Ausbildung ist speziell. Vor allem das System der dualen Ausbildung gibt es in den meisten anderen Ländern nicht in dieser Form.
Kriwuskrawus · 27. Juli 2019
Die diesjährige Sommerhitze macht den Menschen sehr zu schaffen. Schön wenn man in der Nähe eines Schwimmbades oder eines Badesees wohnt. Der Badespaß ist allerdings mit Vorsicht zu genießen und man darf das Element Wasser keinesfalls unterschätzen. Wer schwimmen kann ist klar im Vorteil. Für Kinder ist eine Schwimmunterricht unbedingt anzuraten.
Kriwuskrawus · 07. Juli 2019
Landwirt Anton Maidl aus Haidlfing im Landkreis Dingolfing-Landau freute sich, seinen Blühpaten eine wunderschöne, in allen Farben blühende Blumenwiese vorzeigen zu können, die ein Eldorado für Bienen und andere Insekten sein dürfte. Sein Bestreben ist es, mit den Blühpaten in die Verlängerung zu gehen und vielleicht noch einige mehr zu gewinnen.
Kriwuskrawus · 30. Juni 2019
Während der Abfall früher von anderer Art und auch nur ein Bruchteil von den heutigen Mengen war, so scheint er sich allmählich zunehmend zu einer existenziellen Gefahr zu entwickeln. Das Plastik in den Weltmeeren ist jetzt schon eine ernsthafte Bedrohung der Gesundheit, der unbedingt entgegengesteuert werden muss.
Kriwuskrawus · 11. Juni 2019
Ob Energie-,Verkehrs-oder Agrarpolitik; Die Grünen treten mit Vehemenz für eine Politik ein, die eine radikale Abkehr von ökonomischen Verhältnissen aufzeigt. Ein schneller Kohleausstieg, weg mit Verbrennungsmotoren und eine nicht zu knappe CO²-Steuer fordert die an der Spitze der Grünen stehende Annalena Baerbock. Ein entsprechendes Finanzierungskonzept bleibt sie bis jetzt schuldig.
Kriwuskrawus · 07. Juni 2019
Die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg aus Schweden wirft der alten Generation vor, sie hätte die Zukunft der jungen Generation zerstört. Dabei sind es überwiegend die jungen Leute, die dem wahren digitalen Klimakillern der Gegenwart mit Haut und Haaren verfallen sind. Hier wäre ihre Panikmache eher angebracht, als bei den Kohlekraftwerden, die per politischen Beschluss eh Auslaufmodelle sind.
Kriwuskrawus · 31. Mai 2019
Die Freiwillige Feuerwehr ist für eine Gemeinde eine unverzichtbare Organisation und im wahrsten Sinne des Wortes unbezahlbar. Sie ist Retter in der Not in vielerlei Hinsicht. Und sie versteht es zudem, so großartige Feierlichkeiten wie das des 150-jährigen Gründungsfestes auszurichten, wie unlängst die Freiwillige Feuerwehren Pilling und Radldorf, die mit rund siebzig Gastvereinen feierten.

Mehr anzeigen